Ausgewählte Gehaltskonten im Vergleich

Gehaltskonto-Vergleich

 

1822direktBeim Gehaltskonto handelt es sich um ein Konto, auf das nicht nur das Gehalt oder der Lohn verbucht werden kann, sondern auch regelmäßige monatlichen Bezüge, wie zum Beispiel das Arbeitslosengeld, die Rentenzahlung, die Pension oder der Sold. Die Auswahl des kostenlosen Girokontos sollte dabei von der Höhe des monatlichen Geldeinganges abhängig gemacht werden. Übersteigt dieser die Mindestanforderung der Bank, kann ein Girokonto mit Mindestgeldeingang gewählt werden. Schwanken die

 

monatlichen Lohnzahlungen jedoch bzw. wird der erforderliche Mindestgeldeingang unterschritten, so empfiehlt sich ein kostenloses Girokonto ohne Mindestgehaltseingang.

 

Gemeinsamkeiten aller ausgewählten Girokonten:

- Kostenfreie Kontoeröffnung, Kontoführung

- Kostenloser Kontowechsel, kostenfreie Kontoauflösung
- Kostenlose Maestro-/EC-Karte; auf Wunsch Kreditkarte
- Online-Banking sicher und ohne zusätzliche Gebühren

 

 

Details zum Anbieter

Mindest-
geld-
eingang
Monatl.
Konto-
führung
Habenzins p.a. inkl.
Tages-
geld
Dispo-
zins
p.a. *
Kreditkarte
1. Jahr / Folgejahre
Besonderes Tests Zur Bank
Giro-
konto
Tages-
geld
Girokonten mit den besten und fairsten Konditionen
Details
DKB-Cash
Girokonto >>
Ohne kostenlos 0,10% 0,20 % Ja 6,90% Visa Card
0,00 € / 0,00 €
Kostenlos
weltweit
Bargeld
Bestes Girokonto 5 x Testsieger Weiter >>
Details
comdirect
Girokonto plus >>
Ohne kostenlos 0 % 0,01 % Ja 9,15% Visa Card
0,00 € / 0,00 €
50,- € Gutschrift, kostenlos
weltweit
Bargeld
Testsieger Weiter >>
Weitere ausgewählte Girokonten
Details
ING-DiBa
Girokonto >>
Ohne kostenlos 0 % 1,00 % ja 7,76% Visa Card
0,00 € / 0,00 €
75,- € Gutschrift,
Bargeld in
EU-Länder kostenlos
Weiter >>
Details
Volkswagen Bank
Girokonto >>
monatl.
1.000,- €
kostenlos,
unter
1.000,- €:
5,90 €
0,25% 0,40 %
optional 8,99% Visa Card
20,00 € / 20,00 €

50,- € Startguthaben, zinsfreier Kredit auf Kreditkarte

Wirksamer Schutz Weiter >>
Details
1822direkt
Girokonto >>
Ohne kostenlos 0 % 0,20 % optional 7,43% MasterCard
0,00 € / 0,00 €
In €-Ländern Bargeld
kostenlos
 1. Platz 2. Platz Weiter >>
Details
Norisbank
TOP Girokonto >>
Ohne kostenlos
0 % 0,20 % optional 10,85% MasterCard
0,00 € / 0,00 €
  Beste Discount-Bank Beste Discount-Bank Weiter >>
Details
Targobank
Online-Konto >>
Ohne kostenlos 0 % 0,20 % optional 8,99%
Visa Card
0 € /
0 €

Mit
Filialservice

Beste Sparbank Weiter >>
Details
Wüstenrot
Top Giro >>
Ohne kostenlos 0% 0,05 % optional 11,09% MasterCard
0,00 € / 0,00 €
Weltweit 0,99 Euro pro Abhebung,
Spitzenplatz Spitzenreiter Weiter >>
Details
Netbank
giroLoyal >>
Ohne kostenlos 0,05% 0,00 % Ja 8,00% MasterCard
0,00 € / 0,00 €
0,40 % Zinsen
auf Tagesgeld-konto, Kostenlos
weltweit
Bargeld
Stiftung Warentest ("GUT") Weiter >>
Details
Postbank
Giro plus >>
Ohne 3,90 € 0 % 0,05 % Ja 14,25 % Visa Card
0,00 € /
29,00 €
Im 1. Jahr kostenlose VISA Card  Testsieger Weiter >>
Details
Commerzbank
kostenloses Girokonto >>
monatl.
1.200,- €

kostenlos,
unter
1.200,- €:
7,90 €

0 % - optional 13,49% MasterCard
0 - 29 € /
0 - 29 €
50,- € Startguthaben,
mit Filialservice
Weiter >>
Details
Sparda-Bank Berlin Girokonto >>
Ohne

kostenlos

0 % - Nein 12,90% MasterCard
0 /
20 €
mit Filialservice   Weiter >>

Details zum Anbieter

Mindest-
geld-
eingang
Monatl.
Konto-
führung
Habenzins p.a. inkl.
Tages-
geld
Dispo-
zins
p.a. *
Kreditkarte
1. Jahr / Folgejahre
Besonderes Tests Zur Bank
Giro-
konto
Tages-
geld

Alle Angaben sind für Sie nach bestem Wissen recherchiert und aufgearbeitet. Sie sind ohne Gewähr. Stand: 18.11.2017

* Sollzinssatz gemäß neuer EU-Verbraucherkreditrichtlinie: alle Angaben gelten für vereinbarte Dispositionskredit, die Höhe des Dispositionskredites ist von der persönlichen Bonität abhängig, die Zinssätze sind variabel und die Abrechnung erfolgt vierteljährlich.

 

Info zum Gehaltskonto

Für wen ist ein Gehaltskonto geeignet?

 

Auch wenn der Name darauf schließen lässt: das Gehaltskonto ist nicht nur für die Lohn- oder Gehaltszahlungen für Arbeiter oder Angestellte geeignet. Auch diejenigen, die monatliche Bezüge oder eine Vergütung erhalten, können von den Vorteilen eines Gehaltskontos profitieren.

 

Dazu gehören Arbeitslose, Harz-4-Empfänger, Rentner, Beamte, Bafög-Empfänger oder Pensionäre. Aber auch Wehrdienstpflichtige bzw. Zivildienstleistende können ihr monatliches Sold über ein Gehaltskonto beziehen.

 

 

1822direkt

 

 


Zu den Top-Konten aus allen Vergleichen >>

 

 

 

 

Antworten auf viele wichtige Fragen

Konto-Ratgeber

 

Geldanlagen

 

      Was sind sichere Geldanlagen? >>

 

      Wie halte ich mein Konto sicher? >>

 

      Was bedeutet Cash-Pool, was Cash-Group? >>

 

      Was bedeutet die Einlagensicherung? >>

 

      Was muss ich bei einem Freistellungsauftrag alles beachten? >>

 

      Was bedeutet der Zinseszins bei einer sicheren Geldanlage? >>

 

Girokonto

 

      Lohnt sich ein Girokontowechsel? >>

 

      Wie beantrage ich ein Girokonto? >>

 

      Wie wechsle ich ein Girokonto? Was muss ich dabei beachten? >>

 

      Gibt es ein Kostenloses Girokonto ohne Mindestgehaltseingang? >>

 

      Was ist ein kostenloses Girokonto mit Mindestgehaltseingang? >>

 

      Lohnt sich ein Girokonto-Vergleich? >>

 

      Wo finde ich einen Girokontorechner? >>

 

      Welche Vor- und Nachteile bringt ein Girokonto einer Bank mit Filialen? >>

 

      Für wen eignet sich ein Gehaltskonto? >>

 

      Warum die Unterteilung in Geschäftskonto und privates Girokonto? >>

 

      Was zeichnet ein Girokonto für Schüler und Studenten aus? >>

 

 

Kontovergleiche

Ich möchte vergleichen:

 

Die besten Tagesgeld-Angebote >>

 

Die besten Festgeld-Angebote >>

 

Die besten Girokonto-Angebote >>